Drexler fordert mehr Sorgfalt bei Neupflanzung von Bäumen

Veröffentlicht am 21.09.2017 in Allgemein

Baumpflanzung im Park hinter dem Hohenbühlweg (re: Foto vom 12.09.2017)

In einem Schreiben an den Esslinger Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger erkundigt sich der Esslinger Landtagsabgeordnete Wolfgang Drexler über die bereits mehrfach misslungene Pflanzung eines neuen Baums im Park hinter dem Hohenbühlweg im Esslinger Norden. „Ein aufmerksamer Anwohner hat mich über den vertrockneten und in der Zwischenzeit von der Stadt entfernten Baum informiert“, so Wolfgang Drexler.

„Bereits mehrfach hat die Stadt an dieser Stelle versucht, einen neuen Baum zu pflanzen, was immer wieder gescheitert ist.“

In einem Schreiben an den Oberbürgermeister bittet Wolfgang Drexler darum, zu prüfen, warum die Bewässerung offensichtlich nicht ausreichend war, um den neu gepflanzten Baum zu erhalten. „Wenn die Stadt die Bewässerung nach Neupflanzung von Bäumen nicht sicherstellen kann, dann könnte das Geld an anderer Stelle sicher besser eingesetzt werden“, so Drexler.

Drexler mahnte im Brief noch an, dass zukünftig neue Bäume nur dann gepflanzt werden sollten, wenn sie dann auch richtig von der Stadt bewässert und gepflegt werden können. „Es ist gut, wenn sich die Esslinger Bürgerinnen und Bürger in den Parks und Grünflächen der Stadtteile wohl fühlen und dort Zeit verbringen möchten. Die Pflege des Baumbestands lohnt sich“, so Wolfgang Drexler abschließend.

 

Homepage Wolfgang Drexler MdL

Termine

Alle Termine öffnen.

11.01.2018, 18:30 Uhr - 11.01.2018 Neujahrsempfang Kreisverband Esslingen
Gast:Joachim Rücker, ehemaliger OB von Sindelfingen und Vorsitzender der UN Menschenrechtskommission 2015

24.01.2018, 15:00 Uhr Neujahrsempfang der AG 60+
Wann wir schreiten Seit’ an Seit’ Musikalischer Jahresempfang mit R …

Alle Termine

Seitenzugriffe

Besucher:309693
Heute:20
Online:1

Aktuelles Wetter in Denkendorf

Newsticker

08.12.2017 11:47 Dietmar Nietan zum Schatzmeister wiedergewählt
Dietmar Nietan wurde am 08.12.2017 auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zum Schatzmeister der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands wiedergewählt.   Wahlergebnis Dietmar Nietan:   Abgegebene Stimmen 568   davon gültige Stimmen 563   Ja-Stimmen 521 (92,54 %)   Nein-Stimmen 34   Enthaltungen 8

08.12.2017 10:00 Lars Klingbeil zum Generalsekretär gewählt
Lars Klingbeil wurde am 08.12 auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zum Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis Lars Klingbeil Abgegebene Stimmen: 576 davon gültige Stimmen: 572 Ja-Stimmen: 404 (70,63 %) Nein-Stimmen: 134 Enthaltungen: 34

07.12.2017 20:08 Stellvertreter der BundesSPD
Gewählt als Stellvertretende Vorsitzende der SPD wurden auf dem Parteitag: Malu Dreyer – 97,5 % (Ja-Stimmen) Natascha Kohnen – 80,1 % Thorsten Schäfer-Gümbel – 78,3 % Olaf Scholz – 59,2 % Manuela Schwesig – 86 % Ralf Stegner – 61,6 % Herzlichen Glückwunsch. Die Ergebnisse differenziert: Wahlergebnis Malu Dreyer: Abgegebene Stimmen 608 davon gültige Stimmen

07.12.2017 19:46 Bestätigt
Martin Schulz wurde mit 81,9% als Parteivorsitzender im Amt bestätigt. Herzlichen Glückwunsch. Wahlergebnis Martin Schulz:   Abgegebene Stimmen 625   davon gültige Stimmen 620   Ja-Stimmen 508 (81,94%)   Nein-Stimmen 97   Enthaltungen 15    

07.12.2017 19:11 Martin Schulz beim Bundesparteitag – Seit’ an Seit’ zu neuer Stärke
SPD-Parteichef Martin Schulz hat auf dem Bundesparteitag der SPD im Berliner CityCube eine konsequente Erneuerung seiner Partei angekündigt. In seiner Rede vor mehr als 5000 Genossinnen und Genossen machte er deutlich, dass die aktuelle Debatte um eine Beteiligung an einer Regierungsbildung dieses Kernanliegen der kommenden Jahre nicht verdrängen werde: „Wir müssen schonungslos die letzten 20

Ein Service von websozis.info